BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Getsurance Job

  • Alles online: Wir fragen nicht nach deiner Telefonnummer

  • Schnell: Deine Unterlagen bekommst du per E-Mail

  • Einfach: Nur wenige Gesundheitsfragen

Jetzt Beitrag berechnen
Stiftung Warentest SealFocus Money
WAS

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG AUF EINEN BLICK

Was

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zahlt jeden Monat Geld aus, wenn der bisherige Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann - die Berufsunfähigkeitsrente.

Warum

Knapp jeder Vierte wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig - das kann durch psychische Erkrankungen wie Depressionen, körperliche Krankheiten oder Unfälle passieren.

Wie

Du zahlst Beiträge an die Versicherung. Wirst du irgendwann berufsunfähig, bekommst du jeden Monat eine Rente ausgezahlt, die du vorher vereinbart hast.

Wer

Getsurance Job bietet günstigen Berufsunfähigkeits-Schutz für alle Menschen, auch solche mit psychischen Vorerkrankungen.

Wie viel

Die Beiträge hängen vom Alter und Beruf ab. Getsurance Job ist schon ab 19,90 Euro im Monat erhältlich.

Wo

Getsurance Job lässt sich auf dieser Webseite komplett online abschließen. Das dauert nur wenige Minuten.

IN 5 MINUTEN ZUR BU-VERSICHERUNG - SO EINFACH GEHT’S!

1. Quick Check

Getsurance Job lässt sich in wenigen Minuten komplett online abschließen. Im Quick Check beantwortest du nur wenige Fragen zu deiner beruflichen Tätigkeit und deiner Gesundheit.

2. Versicherung anpassen

Die Kosten für deine Berufsunfähigkeitsversicherung ermittelt unser Rechner innerhalb weniger Sekunden. Wähle dann einfach die passende Rentenhöhe und Laufzeit aus.

3. Abschließen

Beantworte jetzt nur noch sieben einfache Gesundheitsfragen und schließe deinen Versicherungsvertrag ab. Den Versicherungsschein bekommst du per E-Mail zugesendet.

WARUM IST EINE BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG SINNVOLL?

Ohne Job kein Einkommen

Wenn du berufsunfähig bist, fällt das bisherige Einkommen des alten Berufes weg. Dann wird es schwierig, Miete, Kleidung oder Hobbys zu bezahlen. Um den gewohnten Lebensstil weiterhin führen zu können, hilft nur die Rente einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Die Stiftung Warentest empfiehlt deshalb, dass jeder eine BU haben sollte - die am besten so lange dauert, bis die staatliche Rentenversicherung beginnt, die volle Altersrente auszuzahlen. Weitere Infos zur idealen Höhe der Berufsunfähigkeitsrente.

Jeder Vierte ist betroffen

Knapp 25% der berufstätigen Menschen in Deutschland werden im Laufe ihres Lebens berufsunfähig. Dabei ist es irrelevant, ob du im Büro arbeitest oder einen körperlichen Beruf ausübst - die Ursachen für Berufsunfähigkeit sind vielfältig und können jeden treffen. Psychische Krankheiten wie Depressionen oder Burnout stehen an erster Stelle, aber auch körperliche Krankheiten - bspw. des Skelettes oder Herzens - und Unfälle können berufsunfähig machen. Deshalb ist eine BU als Versicherung sinnvoll für jeden. Mehr zu den Ursachen für Berufsunfähigkeit.

Der Staat zahlt kaum

Die Krankenversicherung zahlt maximal 72 Wochen lang als Schutz ein Krankengeld von 70% des Bruttolohns, wenn du nicht mehr arbeiten kannst. Der Staat zahlt bei Berufsunfähigkeit nicht: es gibt nur eine Erwerbsminderungsrente, wenn du gar keine Arbeit mehr ausführen kannst; sprich: weder in deinem noch in irgendeinem anderen Beruf arbeiten kannst. Auch ist die Erwerbsminderungsrente nicht hoch, sie ersetzt nur ca. die Hälfte deines Nettogehalts. Die staatliche Absicherung ist also kein vollständiger Ersatz für das Einkommen. Weitere Infos zur Höhe der Erwerbsminderungsrente.

WAS KOSTET DER SCHUTZ FÜR DEIN EINKOMMEN?

Jetzt Beitrag berechnen
Stiftung Warentest Seal

VORTEILE DER BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG GETSURANCE JOB

Rente bei Berufsunfähigkeit

Getsurance Job zahlt jeden Monat Geld aus, wenn du berufsunfähig wirst. Berufsunfähigkeit liegt bereits dann vor, wenn jemand nur noch zu 50 Prozent seinem bisherigen Beruf nachgehen kann, und zwar für mindestens sechs Monate. Dann bekommt er bereits die volle Rente, die er beim Antrag vereinbart hat. Und zwar unabhängig davon, wie stark er tatsächlich eingeschränkt ist. Bei Berufsunfähigkeit verweist dich Getsurance Job auch nicht auf einen anderen Beruf, den du theoretisch noch ausüben könntest. Mehr Infos zur Berufsunfähigkeitsrente.

Nachversicherungsgarantie

Getsurance Job kann jeder ganz individuell auf seine Bedürfnisse zuschneiden. So ist es möglich, die Höhe der BU-Rente beim Antrag selber festzulegen, je nachdem, welche Leistungen du im Ernstfall erhalten möchtest. Außerdem wächst Getsurance Job mit dem Einkommen. Du kannst die BU-Versicherung - etwa als Student - zunächst mit einer niedrigen Rente abschließen. Nach Ende des Studiums lässt sich die Rente dank Nachversicherungsgarantie erhöhen - ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Flexibel in jeder Lebenssituation

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht an den Job gebunden, den der Kunde beim Abschluss ausübt. Er kann den Beruf jederzeit wechseln - und erhält dennoch die volle BU-Rente, falls er diesen nicht mehr ausüben kann. Vielleicht denkst du darüber nach, später einmal in einem anderen Land zu leben. Auch dann schützt Getsurance Job vor Berufsunfähigkeit, unabhängig davon, wo du lebst. Selbst bei Arbeitslosigkeit und geringerem Einkommen muss niemand auf die Absicherung verzichten, lassen sich die Beiträge für Getsurance Job stunden - bei vollem BU-Schutz.

SICHERE DIR DEINE BERUFSUNFÄHIGKEITSRENTE!

Jetzt Beitrag berechnen
Stiftung Warentest Seal
INFO

WEITERE INFORMATIONEN ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Wie wichtig ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Stiftung Warentest und führende Verbraucherschutzorganisationen empfehlen den Abschluss einer privaten BU. Im Fall von Berufsunfähigkeit zahlt der Staat allen ab 1961 Geborenen nichts; die Erwerbsminderungsrente schützt nämlich nur bei Erwerbsunfähigkeit. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll für jeden, da jeder im Laufe seines Lebens berufsunfähig werden kann, sowohl Handwerker als auch Büroarbeiter.

Wann zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeit liegt dann vor, wenn eine Person nur noch zu 50 Prozent oder weniger ihren bisherigen Beruf ausüben kann - und das für mindestens sechs Monate. Dann bekommt sie die volle Berufsunfähigkeitsrente ausgezahlt, die sie im Antrag vereinbart hat.

Was kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Beiträge für Getsurance Job hängen vor allem von der Rentenhöhe und der Laufzeit der Versicherung ab. Je höher das Endalter, bis zu dem die Versicherung läuft, und die vereinbarte Rente sind, desto höher sind auch die Beiträge für die BU-Versicherung. Getsurance Job ist schon ab 19,90 Euro zu haben.

Ist die BU-Versicherung auch als Student oder Azubi erschwinglich?

Ja. Studenten und Azubis mit kleinem Geldbeutel können sich mit dem günstigen Start-Paket gegen Berufsunfähigkeit absichern. Wird direkt Getsurance Job ausgewählt, kann zunächst eine geringere Rente vereinbart werden, so dass auch die monatlich zu zahlenden Geldbeträge geringer sind. Die Nachversicherungsgarantie ermöglicht es, die Rente später zu bestimmten Anlässen zu erhöhen, wie z.B. zum Abschluss der Ausbildung.

Gibt es eine BU ohne Gesundheitsfragen?

Nein, eine Berufsunfähigkeitsversicherung ganz ohne Gesundheitsfragen gibt es nirgendwo. Es muss nämlich festgestellt werden, wie hoch das Risiko ist, bestimmte Personen zu versichern. Bei Getsurance gibt es allerdings nur neun einfache Gesundheitsfragen - so lässt sich die Versicherung in 5 Minuten abschließen.

Wurde die BU-Versicherung von Getsurance schon einem Test unterzogen?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Getsurance Job mit Option Psyche konnte im Test der Stiftung Warentest überzeugen und erhielt die Note “gut” Besonders gut fanden die Tester dabei, dass auch Menschen mit psychischen Vorerkrankungen Getsurance Job abschließen können, während diese bei anderen Anbietern oft abgelehnt werden. Auch mit dem schnellen Online-Antrag konnte Getsurance Job punkten. Weitere Tests stehen noch aus.

Kann ich die Berufsunfähigkeitsversicherung von der Steuer absetzen?

Ja. Es ist möglich, die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung in der Steuererklärung anzugeben und von der Steuer abzusetzen. Dazu muss der jährliche Beitrag in der Anlage Vorsorgeaufwand der Steuererklärung eingetragen werden. Eine BU-Versicherung lässt sich jedoch nur absetzen, wenn die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung einen bestimmten Betrag nicht übersteigen.

Reicht denn nicht meine Unfallversicherung als Schutz?

Nein. Denn eine Unfallversicherung zahlt nur bei einem Unfall - und nicht bei anderen Ursachen für Berufsunfähigkeit, wie körperlichen oder psychischen Erkrankungen. Außerdem unterscheiden sich die Leistungen der Versicherungen: Eine Unfallversicherung zahlt eine einmalige Summe aus, abhängig davon, wie stark jemand nach einem Unfall eingeschränkt ist. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt hingegen jahrelang eine monatliche Rente, wenn der aktuelle Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann.

Welche Versicherungen brauche ich noch?

Neben der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung ist auf jeden Fall eine Haftpflichtversicherung wichtig und eine private Altersvorsorge, weil die staatliche Rente in Zukunft knapper wird. Auch eine Risikolebensversicherung kann sinnvoll sein, wenn du eine Familie hast. Eine Rechtsschutzversicherung oder eine Hausratversicherung ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Kann ich Getsurance Job kündigen?

Es ist jederzeit möglich, Getsurance Job zum Ende des Monats zu kündigen. Wenn das Geld eines Tages knapp werden sollte, ist es aber auch möglich, die Beiträge zu Getsurance Job bis zu sechs Monate zu stunden - und das bei vollem Versicherungsschutz für diese Zeit. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, die Berufsunfähigkeitsversicherung bis zu sechs Monate pausieren zu lassen, ohne dass in dieser Zeit Beiträge anfallen. Für diese Zeit besteht jedoch kein Versicherungsschutz.