Fragen und Antworten zu unserer Risikolebensversicherung

Umfang des Versicherungsschutzes

Wo finde ich die Versicherungsbedingungen?

Die kompletten Bedingungen für die Getsurance Risikolebensversicherung findest du hier.

Wie hoch soll eine Risikolebensversicherung sein?

Wir empfehlen, dass Paare ohne Kinder mindestens das Dreifache ihres jährlichen Bruttoeinkommens auswählen, und Eltern mit Kindern das Fünffache ihres Jahreseinkommens. Du kannst deine Versicherungssumme erhöhen, sobald du Kinder bekommst.


Wie wichtig ist eine Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung ergänzt das fehlende Einkommen, falls du frühzeitig stirbst. Sie ist vor allem sinnvoll, wenn es in der Familie einen Haupternährer gibt oder wenn Kredite oder andere finanzielle Belastungen bestehen. Die Versicherungssumme hilft die finanziellen Lasten im Todesfall zu kompensieren. Insofern sorgst du mit der Risikolebensversicherung finanziell für deine Liebsten vor.

Was ist der Unterschied zwischen einer Lebensversicherung und einer Risikolebensversicherung?

Bei traditionellen Kapitallebensversicherungen wird das Geld von deinen Beiträgen angelegt, so dass du nach Ende der Versicherung die eingezahlten Beiträge zurückgezahlt bekommst, wenn es nicht zum Leistungsfall kommt. Allerdings sind die Beiträge dafür sehr hoch und die Rendite, die du bei Auszahlung erhältst, ist heutzutage sehr gering. Zur Absicherung deiner Familie empfehlen wir daher eine günstigere Risikolebensversicherung - und als Kapitalanlage lieber einen ETF-Sparplan oder Ähnliches.

Wer bekommt die Auszahlung?

Du legst beim Antrag fest, wer die Auszahlung erhalten soll, zum Beispiel dein/e Partner/in, Geschäftspartner/in oder deine Kinder.


Was passiert nach Ablauf der Risikolebensversicherung?

Eine Rückzahlung angesparter Beiträge (wie bei einer klassischen Lebensversicherung) gibt es nicht. Das lohnt sich heutzutage nicht mehr. Deine Beiträge werden also größtenteils an andere Versicherte ausgezahlt.

Gibt es einen Familientarif?

Nein - einen Familientarif bieten wir nicht an. Ehepartner müssen also beide einen eigenen Vertrag abschließen, wenn sie sich gegenseitig absichern möchten.

Wer steckt hinter der Getsurance Risikolebensversicherung?

Wir sind ein Team in Berlin, das daran arbeitet, moderne und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Versicherungen anzubieten. Seit Anfang 2021 sind wir eine 100%ige Tochter der Nürnberger Versicherung. Neben dem Finanziellen unterstützt sie uns auch mit ihrem Versicherungs-Know-how. Unsere Partner sind zudem die Squarelife Insurance AG als Versicherungsträger sowie die Reinsurance Group of America (RGA), einer der größten Rückversicherer der Welt. Erfahre mehr über uns


Während der Laufzeit

Wie lange läuft die Versicherung?

Die Laufzeit kannst du beim Abschluss selbst festlegen.

Kann ich die Auszahlung später ändern?

Bei wichtigen Ereignissen in deinem Leben (z.B. Heirat, Geburt eines Kindes etc.) kannst du die Auszahlung ohne erneute Risikoprüfung erhöhen. Die ganze Liste findest du in den Versicherungsbedingungen auf Seite 4. Hast du daran Interesse, schreibe eine E-Mail an kundenbetreuung@getsurance.de.

Kann die Risikolebensversicherung verlängert werden?

Nein. Es ist nicht möglich, die Laufzeit nachträglich zu ändern. Von daher empfehlen wir dir, beim Abschluss lieber ein höheres Endalter auszuwählen und die Versicherung gegebenenfalls vorzeitig zu kündigen.

Steigen die monatlichen Beiträge?

Nein. Dein Beitrag bleibt über die gesamte Laufzeit hinweg stabil.

Ist die Risikolebensversicherung steuerlich absetzbar?

Die Beiträge für die Risikolebensversicherung kannst du in deiner Steuererklärung in der Anlage Vorsorge unter „Weitere sonstige Vorsorgeaufwendungen“ angeben - und zusammen mit anderen Versicherungsbeiträgen bis zu einem Freibetrag von der Steuer absetzen.

Kann ich die begünstigte Person später ändern?

Ja, du kannst die begünstigte Person nach Abschluss noch ändern. Schicke dazu eine E-Mail an kundenbetreuung@getsurance.de.

Wie viele begünstigte Personen kann ich eintragen lassen?

Wenn du eine individuelle Person mit Namen eintragen möchtest, kannst du nur eine Person angeben. Entscheidest du dich hingegen für gesetzliche Erben, Kinder oder Ähnliches, so kann die Versicherungssumme auf mehrere Personen aufgeteilt werden.

Was passiert, wenn ich anfange zu Rauchen?

Wenn du nach Abschluss der Versicherung anfängst zu rauchen, musst du uns dies mitteilen. Sende uns eine E-Mail an kundenbetreuung@getsurance.de. Dadurch erhöhen sich deine Beiträge. Den angepassten Beitrag erfährst du dann aus einer E-Mail. Der Beitragsänderung musst du selbstverständlich zustimmen.

Muss ich es mitteilen, wenn ich meinen Beruf wechsle und einen höheren Anteil an körperlicher Arbeit habe?

Nein - du musst uns nicht mitteilen, wenn du nach Abschluss den Beruf wechselst und dadurch einen höheren Anteil an körperlicher Arbeit hast.

Im Leistungsfall

Wie kann die Leistung beantragt werden?

Deine bezugsberechtigte Person muss dazu unseren Kundenservice via E-Mail an kundenbetreuung@getsurance.de kontaktieren und dabei deine Versicherungsscheinnummer angeben. Wir helfen ihr dann dabei, deine Auszahlung aus der Risikolebensversicherung in kürzester Zeit zu erhalten.

Wann bekommen meine Angehörigen die Auszahlung?

Die Auszahlung erfolgt in wenigen Tagen nach Einreichung der Sterbeurkunde.

Ist die Auszahlung der Risikolebensversicherung steuerfrei?

Die Auszahlung ist steuerfrei. Es kann jedoch eine Erbschaftssteuer anfallen. Die Höhe der deutschen Erbschaftssteuer hängt vom Freibetrag ab, den man beanspruchen kann. Dies ist der Fall, wenn der Leistungsempfänger als Erbe eingesetzt wurde.

Wird die Auszahlung mit staatlichen Leistungen verrechnet?

Nein. Die begünstigte Person erhält die Auszahlung zusätzlich zu staatlichen Leistungen wie Witwen- oder Halbwaisenrente.

Gibt es Leistungsausschlüsse im Kleingedruckten?

Bei vorsätzlichem Tod durch Suizid innerhalb der ersten drei Jahre der Laufzeit leisten wir nicht. Ebenso müssen wir ein paar zum Glück äußerst seltene Todesursachen wie Strahlenschäden ausschließen. In den Versicherungsbedingungen findest du die wenigen Fälle detailliert beschrieben.

Voraussetzungen

Warum wollt ihr mein Gewicht wissen?

Statistisch gesehen ist bei einem hohen BMI das Risiko erhöht, schwer zu erkranken. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir dies in unserer Kalkulation berücksichtigen müssen.

Wie beantrage ich die Versicherung?

Der Antrag läuft komplett online ab. Weitere Nachweise sind nicht erforderlich. Nach Antrag bekommst du deine Versicherungsunterlagen per E-Mail zugeschickt. Zum Online-Antrag

Bis zu welchem Alter kann ich die Risikolebensversicherung abschließen?

Du kannst die Risikolebensversicherung bis zu einem Alter von 65 Jahren abschließen.

Was passiert, wenn ich die Fragen beim Antrag nicht wahrheitsgemäß beantworte?

Wenn du die Fragen beim Online-Antrag nicht wahrheitsgemäß beantwortest, dann verstößt du gegen die vorvertragliche Anzeigepflicht. Stellt sich beim Leistungsantrag heraus, dass deine Angaben nicht der Wahrheit entsprechen, ist es möglich, dass die Leistung nicht oder nur zum Teil ausgezahlt wird. Bitte beachte, dass es bei der Risikolebensversicherung auch eine Anzeigepflicht nach Abschluss gibt: Wenn du mit Rauchen anfängst, musst du uns dies mitteilen - und zwar per Email an kundenbetreuung@getsurance.de unter Angabe deiner Versicherungsscheinnummer.