Erfahrungsbericht: „Mich, nein. Mich trifft das nicht!“

Mit 23 sieht Stefanie eine Anzeige bei Facebook und wird aufmerksam. Eine Versicherung, die im Krebsfall eine Summe bis 100.000 Euro auszahlt. Durch ihr Umfeld weiß sie, wie schlimm die Krebsdiagnose das Leben auf den Kopf stellen kann. Und auch, dass eine Krebsdiagnose finanziell zu einer schwierigen Phase führt. Daher beliest sie sich zu den Konditionen der Versicherung auf der Webseite und entscheidet, diese abzuschließen. “Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine weitere Zusatzversicherung“, begründet sie ihre Entscheidung. Natürlich habe sie gehofft, die Krebsversicherung nie zu brauchen.

Krebszahlen aus Deutschland:

In Deutschland erhalten jedes Jahr bis zu 500.000 Menschen eine Krebsdiagnose. Dabei steigt das Risiko, Krebs zu bekommen, stetig an. So wird bis 2040 eine Verdoppelung der Krebserkrankungen erwartet. Grund dafür ist die gesteigerte Lebenserwartung der Bevölkerung.

Sie habe nie daran gedacht, so schnell die Krebsversicherung zu benötigen

Leider sollte es anders kommen. Bereits drei Jahre später erhielt Stefanie die Diagnose “Leiomyosarkom”. Sie war erst 26 Jahre alt. Natürlich habe sie beim Abschluss der Krebsversicherung nicht daran gedacht, sie wirklich einmal zu benötigen. Vor allem, da sie die sehr jung abgeschlossen hat. Nun war sie sehr froh, dass sie eine hatte. 

Stefanie berichtet, dass am selben Nachmittag ein Bote geklingelt habe und ihr einen Blumenstrauß samt Genesungswünschen vorbeigebracht hat. “Und so ging es auch weiter”, beschreibt sie ihre Kundenbeziehung. Die Kundenberaterin sei immer verständnisvoll und schnell bei der Beantwortung ihrer Fragen gewesen.

Stefanie sendete alle geforderten Unterlagen bei Getsurance ein und diese wurden innerhalb von zwei Wochen geprüft. Da noch einige Auskünfte ihres Hausarztes fehlten und der sich etwas Zeit bei der Beantwortung ließ, konnte die Auszahlung nicht so schnell erfolgen. “Dafür konnte Getsurance aber nichts,” erläutert sie.

Beim führenden Anbieter für Krebsversicherungen können monatliche Beiträge so gering wie 6,24 EUR sein (Auszahlung 25.000€, 32 Jahre, Nicht-Raucher, bis 2052).

> Individuellen Beitrag berechnen

Sie war erleichtert, dass sie sich nun auf ihre Heilung konzentrieren konnte.

Nachdem alle erforderlichen Unterlagen eingereicht wurden, erhielt Stefanie binnen drei Werktage den Bescheid, dass die Versicherungssumme bewilligt und auf dem Weg zu ihr ist.

Sie war erleichtert, dass sie sich nun auf ihre Heilung konzentrieren konnte. 

Doch dann kam der 2. Schock, nur zwei Wochen nach Auszahlung der Krebsversicherung: Zusätzlich zum Sarkom erhielt sie eine zweite Krebsdiagnose: Brustkrebs. “Es ist schlimm genug mit 26 zwei Krebsdiagnosen innerhalb weniger Monate zu erhalten. Zum Glück weiß ich aber nun, dass ich finanziell abgesichert bin bei den Therapien und dem Wiederaufbau der Brust, “ fasst Stefanie ihre Erfahrung zusammen.

“Ich werde mir nun um Kraft zu tanken, etwas Zeit für mich nehmen und nach sechs Jahren nochmal Urlaub machen. Das wäre ohne die Versicherung nicht möglich gewesen.”

Ich kann nur jedem raten, diese Versicherung abzuschließen. Wenn man krank ist, sollte man sich nicht auch noch Gedanken um Geld machen müssen.”

  • Das sagen die Kunden auf Trustpilot:

    Bewertet mit 5 von 5 Sternen am 25. April 2022

    Die Versicherung hat mir den Lebensmut erhalten

    Ich bin so froh, die Krebsversicherung abgeschlossen zu haben, denn es war nun tatsächlich von heute auf morgen der Fall, dass bei mir Brustkrebs diagnostiziert wurde. Plötzlich steht man vor etlichen Untersuchungen, immer wieder die Fahrten zur Uniklinik, mit den Parkgebühren (an einem Tag waren es 11Euro!), dann die Sachen, die man noch braucht (Perücke evtl)… Ich hatte direkt einen festen Ansprechpartner, man war sehr freundlich und verständnisvoll. Alles ging ganz schnell, sobald man alle Unterlagen eingereicht hat… Vielen vielen Dank.

    Bewertet mit 5 von 5 Sternen am 6. Januar 2022

    Sehr guter Versicherer!

    Ich habe die Versicherung 2019 unter dem Eindruck einer Krebserkrankung meiner Stieftochter online abgeschlossen. Im darauffolgenden Jahr bin ich selber erkrankt und habe den Leistungsfall bei Getsurance angemeldet. Der Fall wurde geprüft und es wurde relativ zeitnah gezahlt. […] Ich hätte liebend gerne auf den Versicherungsfall verzichtet, bin aber vom Zeitpunkt der Antragstellung bis zum Leistungsfall und auch noch danach überaus zufrieden mit der Getsurance! Mehr geht nicht!

    Bewertet mit 5 von 5 Sternen am 5. Januar 2022
    5 Sterne für Freundlichkeit und Abwicklung

    Ganz toller lieber Kontakt mit der Kundenberaterin.
    Die Abwicklung und Prüfung des Leistungsantrages war problemlos und relativ unbürokratisch.
    Jederzeit zu empfehlen !

    Viele weitere Kundenbewertungen zu Getsurance findest du hier.

In welcher Höhe möchtest du dich absichern?

CTA Button 50000
CTA Button 100000

Finde in nur 2 Minuten heraus, was die Absicherung dich kosten würde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.